Ausbildung / Stellen

Lesen Sie sich bitte aufmerksam die nachfolgende Beschreibung durch und beantworten Sie sich selbst ehrlich die Frage, ob Sie bereit sind, mehr als ein "normales "Pflichtpraktikum zu absolvieren.

 

Verlauf des sechsmonatigen Intensiv-Praktikums
 

Es ist unser Ziel, dass Sie sich später gerne an Ihr Praktikum bei uns erinnern. Allein schon aus diesem Grund verstehen wir sehr wohl, dass Praktikanten weder unbezahlte Kopierknechte noch hauptamtliche Kaffeekocher sind. Aber ebenso wenig möchten wir unsere Praktika als studentische Nebenjobs verstanden wissen.

Um es klar zu sagen: Unsere Gegenleistung besteht in erster Linie im Know-How-Transfer. Ja, wir zahlen eine Vergütung, die sich analog zu Ihrer Produktivität steigert und manchem Vergleich standhält. Nein, ein sorgenfreies Leben in Berlin lässt sich davon leider nicht finanzieren.

Unsere Praktika dauern im Regelfall sechs Monate und setzen sich aus drei aufeinander aufbauenden Modulen zusammen:

Modul 1 (1. Monat):
Gewinnen Sie einen Einblick in die Welt der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Schauen Sie uns über die Schulter, ohne uns dabei im Weg zu stehen. Seien Sie pünktlich, freundlich, hilfsbereit und achten Sie auf geputzte Schuhe.

Modul 2 (2. & 3. Monat):
Sie haben die Aufgaben von Modul 1 erfolgreich bewältigt, herzlichen Glückwunsch! In Modul 2 werden Sie auf einen bestimmten Aufgabenbereich hin geschult, der sowohl Ihren Stärken als auch unseren aktuellen Erfordernissen gerecht wird: Dies kann Recherche von Steuerurteilen sein, die Mithilfe bei Jahresabschlussprüfungen, das Ausloten von Untiefen des Umsatzsteuerrechts oder die Mitgestaltung an einem unserer Prüfungsberichte. Stellen Sie unter Beweis, dass Sie gerne lernen und Initiative beim Erarbeiten neuer Zusammenhänge zeigen.

Modul 3 (4., 5. & 6. Monat):
Sie werden, natürlich unter Hilfestellung, schrittweise zum selbstständigen Erledigen der Arbeiten hingeführt, die Sie im 2. Modul kennen gelernt haben. Üben Sie sich in der Balance zwischen rechtzeitigem Fragen und eigenverantwortlicher Erledigung an Sie delegierter Aufgaben. Übrigens: Mitarbeiter rekrutieren wir fast ausschließlich aus den Reihen derer, die bei uns alle drei Module durchlaufen haben.

 

Und was erwarten wir von unseren Praktikanten?
 

1. Talent!
Wir erwarten weder 1a Zeugnisse noch einen geraden "Karriereweg". Aber Sie haben irgendeine Fähigkeit oder eine Charaktereigenschaft, die SIE gerne in einem professionellem Umfeld überzeugter Dienstleister zum Aufblühen bringen möchten.

2. Spaß an Zahlen und -noch wichtiger- Begeisterung für die durch diese gespiegelten Realitäten.
"Nichts ist spannender als Wirtschaft". Bei einem Praktikum im Bereich Wirtschaftsprüfung werden Sie tagtäglich mit Zahlen, Bilanzen und auch Buchungssätzen (!) zu tun haben, was übrigens weniger dröge ist, als es sich anhört. Das "Consulting" in unserem Firmennamen bezieht sich ausschließlich auf Beratungs-Dienstleistungen im Bereich Steuern und Rechnungswesen; der Jet-Set mit smartem Aktenköfferchen zwischen New York und Tokio gehört typischerweise nicht zu den Aufgaben unserer Praktikanten.

Wer in einem Chemielabor ein Praktikum absolviert, sollte chemische Formeln lesen können. Ein Praktikant einer WP-Gesellschaft sollte analog das (kleine) 1mal1 der Buchhaltung beherrschen - den Rest bringen wir Ihnen bei (also vor dem Vorstellungsgespräch noch mal die Gabler-Skripte durchblättern!).

3. Freude am Lernen und den Mut, sich fordern zu lassen.
Sie werden voll in unser Team integriert sein; bei uns gilt noch die 40 Stunden Woche und nein, unsere Praktikanten haben keine Gleitzeit. Schön wäre es, wenn Ihnen MS-Office vertraut (Macros sind keine toskanischen Nudeln) ist und Sie mindestens eine Fremdsprache geschäftstauglich (no kidding) sprechen.

Wenn Sie davon überzeugt sind, etwas Außergewöhnliches einbringen zu können -was immer es sei- dann melden Sie sich auch bei "unüblichen" Lebens- und Ausbildungsläufen und stellen Sie Ihren "USP" dar. Überzeugen Sie uns, dass Sie den drei geforderten Kriterien entsprechen.
 

Aber sparen Sie bitte Ihnen und uns die Mühe mit Cut & Paste-Massenmails. Wir sind so individuell wie Sie: Ihre Bewerbung sollte es auch sein.

 

Emailformular

Eine Frage ? Interesse ? Schreiben Sie uns eine kleine Nachricht. Wir melden uns ...







 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Goldstein GmbH Log-in


Diese Anmeldung ist für internen Gebrauch.
Haben Sie einen Benutzernamen?

Language Switcher